Schriftgröße: AAA

Leitlinien saarländischer Seniorenpolitik

  • Menschenwürde achten – elementare Grundlage
  • Alter wertschätzen
  • Selbstbestimmtheit und Selbständigkeit erhalten
  • Gesundheit und Wohlbefinden fördern – Alterskompetenzen erhalten
  • Gesellschaftliche Teilhabe sichern – Potenziale des Alters beachten
  • Freiwilliges Engagement im Alter bedeutet: aktiv sein, mitwirken und mit gestalten
  • Soziale Kontakte aufbauen und bewahren
  • Mobil sein und mobil bleiben
  • Betreuung und Pflege zukunftsorientiert gestalten
  • Sicherheit und Angstfreiheit fördern